Startseite

Aktuelles

Sommerliche Orgelkonzerte in Wuppertal

Ich bin sehr glücklich, dass auch in diesem Jahr die Sommerlichen Orgelkonzerte in den beiden Kirchen St. Antonius und St. Laurentius in Wuppertal stattfinden können. Es tut unglaublich gut, nach den vielen Absagen, die ich wegen der Corona-Einschränkungen verschicken musste, auch mal wieder eine positive Nachricht zu vermelden.

Informationen zu den Konzerten und zu den Solisten finden Sie auf folgender Internetseite:

www.sommerliche-orgelkonzerte.de

Programmheft zum Download (pdf-Format)

Einladung zum Orgelcamp

Das OrgelCamp ist Teil des Projekts „OrgelKultur im Rhein-Sieg-Kreis“, aus Anlass des 250. Geburtstags von Ludwig van Beethoven.

Teilnehmen können Jugendliche im Alter von 15 - 20 Jahre

Termin: 12. - 15. Oktober 2020

Weitere Informationen über Voraussetzungen und Kosten stehen im Flyer

Bildschirmfoto 2020-06-04 um 11.43.32



Pfingstvigil mit Weihbischof Dominik Schwaderlapp

Die Aufzeichnung der Pfingstvigil vom 30. Mai aus der Kirche St. Suitbertus in remscheid ist online.

Weihbischof Dominik Schwaderlapp feierte die Hl. Messe mit anschließender Anbetung. Musikalisch gestaltet wurde der Gottesdienst durch die Band Pray&Stay&Stay, Lag. Patrick Jarosch.



Praktische Tipps für LeiterInnen von Seniorenchören

Dr. Franz Josef Ratte und Prof. Dr. Kai Koch haben eine sehr nützliche Sammlung unterschiedlicher Informationen für SeniorenchorleiterInnen zusammengestellt. Es gibt drei Kategorien: Praxisbuch, Chorbuch und Liederbuch.

https://www.singen-im-alter.de/praxismaterial.html


Livestream St. Suitbertus - Aufzeichnungen sind online

Lie Aufzeichnungen der beiden Gottesdienste am 24. Mai sind online:

Sie können sich jeweils die Predigt und die Meditation direkt anschauen. Dazu finden Sie im unteren Teil des Videos Lesezeichen.

Aktuelles zum Corona-Virus

Momentan muss man viele Entwicklungen im Blick behalten. Viele Chöre warten darauf, dass die Chorproben wieder (live) beginnen. Das ist zwar mittlerweile möglich: aber mit starken Einschränkungen.

Hier sind einige Texte, die man als KirchenmusikerIn kennen sollte (bezieht sich auf NRW, Erzbistum Köln)



Überblick über die aktuelle Rechtslage

Der Kirchenmusiker und Jurist Ansgar Schlei veröffentlicht auf seiner Internetseite www.kirchenmusikrecht.de viele nützliche und hilfreiche Informationen zum rechtlichen Themen im Bereich der Kirchenmusiker.

Ein wirklich guter Beitrag ist der Überblick über die aktuelle Rechtslage Singen und Corona.

weiterlesen auf kirchenmusikrecht.de

Neuer Basiskurs beginnt nach den Sommerferien

Zu Beginn des neuen Schuljahres wird das Erzbistum Köln auch in diesem Jahr wieder die Basiskurse Chorleitung und Orgel anbieten. In Zusammenarbeit mit den dafür beauftragten Kirchenmusikern wird es Interessenten ermöglicht, einen ersten Kontakt zur Kirchenmusik zu finden. 

Zwischen September 2020 und Juli 2021 erhalten die Teilnehmer entweder 20 Einzelstunden Orgelunterricht oder lernen in 5 Einzelstunden und 20 Hospitation bei Chören die einfachsten Grundkenntnisse der Chorleitung. 

Zum Basiskurs gehören außerdem noch ein Einführungsnachmittag (Samstag) und ein Studienseminar (von Freitagabend bis Samstagabend). Hier stehen neben gemeinsamem Singen und Gottesdienst-Feiern die Einführungen in die Theorie der Kirchenmusik auf dem Programm. 

Insbesondere für die Orgelausbildung sind Fertigkeiten im Klavierspiel erforderlich. Die Teilnehmer zahlen für den Basiskurs einen pauschalen Kostenbeitrag in Höhe von 250 Euro.

Weitere Informationen gerne auch im persönlichen Kontakt: Ich bin telefonisch unter 02191- 464 95 11 erreichbar oder über E-Mail an dieter.leibold(at)erzbistum-koeln.de

Auch die Stabsstelle Kirchenmusik im Erzbistum Köln hilft gerne weiter: (0221/1642-1166, michael.koll(at)erzbistum-koeln.de) und im Internet (www.kirchenmusik-im-erzbistum-koeln.de).

Anmeldeschluss ist der 1.06.2020.




Herzliche Einladung zum offenen Singen

Ich lade alle, die gerne mitmachen möchten, zum Offnen Singen mit dem Chor Cantemus ein.
Interessiert?

Dann rufen Sie mich an oder schicken mir eine E-Mail und ich teile Ihnen die Zugangsdaten mit!
Telefon: 02191 - 464 95 11
E-Mail: dieter(at)leibold.info

Bienen „bewohnen" ein Kirchenfenster

Zumindest ungewöhnlich ist es, dass Bienen sich ein Kirchenfenster als Bleibe aussuchen. Aber seit einiger Zeit „bewohnen“ mehrere tausend Bienen eines der Kirchenfenster unserer Kirche St. Suitbertus in Remscheid. Und scheinbar fühlen sie sich dort wohl :-)

Das Domradio hat darüber berichtet: 

https://www.domradio.de/themen/schöpfung/2020-05-11/himmlisches-zuhause-bienen-bevoelkern-remscheider-kirchenfenster

… und auch der Remscheider Generalanzeiger RGA:
https://www.rga.de/lokales/info/remscheid-bienen-ziehen-kirchenfenster-bienenstock-kirche-13751002.html

… und selbst RTL hatte Interesse an den Bienen:

https://www.rtl-west.de/beitrag/artikel/tierischer-zusammenhalt/

DSC_1012

copyright: Thomas Kaster (privat)


© Dieter Leibold 2020